Abteilung für aesthetisch-operative Medizin

RUB - Ruhr Universität Bochum
Informationen für Ärzte

Ausstattung

Die Klinik für Dermatologie und Allergologie der Ruhr-Universität Bochum - Klinikum der Ruhr-Universität Bochum im St. Josef Hospital ist auf modernstem Stand - wie es dem einer Universitätsklinik entspricht.

Die operativen Schwerpunkte liegen im Bereich der Haut- und Fettgewebschirurgie. Durch die jahrzehntelangen Erfahrungen in großen plastischen Operationen bei Hautkrebs war es möglich, die Ausstattung als auch die angewandten Techniken zu perfektionieren. Unser Credo ist "Qualität durch Spezialisierung"

Es stehen drei voll ausgestattete Operationssäle für die Dermatologie als auch viele weitere Operationssäle im gesamten Klinikum zur Verfügung. Neben einem eigenen Überwachungsbereich der Dermatologie mit vier Plätzen gibt es natürlich eine Intensivstation/Aufwachbereich, wie es ihn in jeder Universitätsklinik gibt.

Es steht eine Vielzahl modernster Lasertechniken zur Verfügung. Das Zentrum für Lasermedizin ist durch die Ministerin Frau Fischer vor Jahren zum offiziellen Zentrum für Lasermedizin des Landes Nordrhein-Westfalen erklärt worden. Dies unterstreicht die besondere Qualifikation des hier tätigen Teams.

Im entsprechenden Zentrum werden mehrere 1.000 Operationen per anno durchgeführt.

Die Ausstattung kann hier nur einen geringen Teil unserer Möglichkeiten geben, die natürlich auch einem laufenden Wandel als auch der stetigen Modernisierung unterliegen.

Sie bilden daher nur einen zeitlichen Ausschnitt unserer Möglichkeiten.