Abteilung für aesthetisch-operative Medizin

RUB - Ruhr Universität Bochum

Farbstoff-Laser

Anwendungsgebiete:

Farbstoff-Laser

Gefäßläsionen, Feuermale, Teleangiektasien, Couperose, Rosacea, Erythrosis colli, Spider Nävi, senile Angiome, Angiokeratome, Besenreiser

Technische Daten:

  • Typ blitzlampenerregter gepulster Farbstofflaser
  • Wellenlänge 585 nm, 590 nm, 595 nm oder 600 nm
  • Optische Ausgangsmethode Quarzlichtleitfaser, linsenverkoppelt
  • Ausgangsmodus Multimode (Mehrfachmodus)
  • Maximale Energie 4 JMaximale
  • Laserenergie
    3-mm-Handstück, 5-mm-Handstück,
    7-mm-Handstück, 10-mm-Handstück
    10 J/cm², 20 J/cm², 10 J/cm², 5 J/cm²