Abteilung für aesthetisch-operative Medizin

RUB - Ruhr Universität Bochum
Unsere Leistungen > Kosmetik > Gesichtsbehandlung

Gesichtsbehandlung

Hinweis: Hautanalyse vor einer Behandlung

Vor einer Kosmetikbehandlung führen wir eine Hautanalyse durch.
Dies garantiert, dass die Produkte maßgeschneidert auf Ihren Hauttyp und Ihre Bedürfnisse abgestimmt sind und die Behandlung zielgerichtet durchgeführt werden kann.

Anhand eines Fragebogens werden all Ihre Bedürfnisse und relevanten medizinischen Aspekte vor der Behandlung abgefragt und anschließend besprochen.

Kosmetikbehandlung

Herbal Vital Behandlung

Für eine fahle, schlecht durchblutete, regenerationsbedürftige Haut und für eine Haut, die neuen KICK benötigt. Diese Behandlung eignet sich nahezu für jede Haut. (Mit Langzeitwirkung)

  • Dauer 1,5 Stunden
  • Preis 125 €

Super Beauty Behandlung

In 90 Minuten um Jahre jünger. Für Gesicht, Hals und Dekolletee
Mini Lifting in der Kabine, das die Hautkontur durch eine spezielle Bandagentechnik festigt und ihr jugendliche Ausstrahlung verleiht.

  • Dauer 1,5 Stunden
  • Preis 120 €

Luxury Amino Lift Behandlung

Luxuriöse Anti-Aging Behandlung mit sichtbarem Soforteffekt.
Durch die Kombination hochdosierter, pflanzlicher Wirkstoffe, Hightech Wirkstoffen sowie apparativen, unterstützenden Maßnahmen findet eine sichtbare und dauerhafte Regeneration der Haut statt.

  • Dauer 1,5 Stunden
  • Preis 130 €

Active Clearing Behandlung

Professionelle Hilfe für die Problemhaut
Die Ursachen für eine unreine Haut sind vielfältig. Umwelteinflüsse, Hormone, Bakterien, Stress, Stoffwechselstörung, Vererbung etc. können das Hauterscheinungsbild beeinflussen. Mit dieser Behandlung bekommen Sie die Proffesionelle Hilfe.
Klärende Spezialbehandlung für eine unreie und ölige Haut für ein reines, strahlendes Erscheinungsbild.

  • Dauer 1,5 Stunde
  • Preis 69 €

Hydra Cool Behandlung

Feuchtigkeitserlebnis für die trockene Haut
Die Haut spannt und fühlt sich trocken an.
Ein weit verbreiteter Hautzustand.
Die Ursache: Feuchtigkeitsmangel!
Über die Hautoberfläche verdunstet kontinuierlich Wasser - ein normaler Vorgang. Wenn diesser transepidermale Wasserverlust jedoch größer ist, als die zugeführte Feuchtigkeit, wird das Gleichgewicht gestört. Umwelteinflüsse und Auswirkungen von Sonne, Heizungsluft und Klimaanlagen, aber auch altersbedinte Faktoren führen zu diesem Ungleichgewicht. Die Haut spannt.
Die Hydra Cool Behandlung bietet Hilfe bei feuchtikeitsarmer Haut.

  • Dauer 1,5 Stunden
  • Preis 62 €

Algo-Vital Behandlung

Die erfrischende Spezialbehandlung wie ein Bad im Meer.
Elastische Modellage aus Meeresalgen, eine sehr effektive Behandlung, reich an Mineralien, Spurenelementen, Vitaminen und Eiweiß, zur Entschlackung und Beruhigung des Gewebes.

  • Dauer 1 Stunde
  • Preis 60 €

Sensiderm Behandlung

Soforthilfe für sensible und hypersensible Haut.
Die Hautempfindlichkeit wird generell durch endogene und exogene Faktoren beeinflusst. Typische sichtbare Merkmale der empfindlichen Haut sind Rötungen und leichte Schuppungen bis hin zu erweiterten Äderchen, Entzündungen, Quaddeln, aber auch Überverhornung, Störungen der Talgdrüsenätigkeit und verminderte Durchblutung. Hierzu kommen die persönlich empfundenen Merkmale wie Juckreiz, Spannungsgefühle oder Brennen.
Beruhigende und ausgleichende Spezialbehandlung für eine zu Irritationen, Allergien und Überempfindlichkeit neigender Haut.

  • Dauer 1,5 Stunden
  • Preis 65 €

Warm Energy Behandlung

Älter werden wir später!
Regenerierende Anti-Aging Verwöhnbehandlung für die anspruchsvolle, reife Haut.

  • Dauer 1,5 Stunden
  • Preis 77 €

Gentleman Gesichtsbehandlung

Erfrischende Gesichtsbehandlung für den Herren.

  • Dauer 1,5 Stunden
  • Preis 69 €

Unsere kosmetische Laserwelt

JetPeel ist ein Multifunktionsgerät, welches durch eine im Handstück befindliche spezielle Technologie, Kochsalzlösung und/oder Wirkstoffe, wie Vitamine oder Hyaluronsäure, tief in die Haut einbringen kann. Somit wird die Haut durchfeuchtet und Wirkstoffe in tiefen Schichten der Haut platziert, um dort die gezielte Wirkung zu erreichen.

Andere Geräte, die sich den Namen JetPeel oder in Verbindung stehende Begriffe, wie Hydroporation oder Dermalinfusion zu Nutze machen, sind in der verwendeten Technik nicht hoch entwickelt und können nicht das gleiche Ergebnis erzielen.

Andere Gerätehersteller werben mit Technologien, mit denen es rein physikalisch nur bedingt möglich ist, Wirkstoffe in die Haut einzubringen. Allerdings sind deren Erklärungen, wie sie in Printmedien und TV vermehrt erscheinen, wissenschaftlich nicht erwiesen.

JetPeel und dessen hervorragende Wirkung ist mehrfach in wissenschaftlichen namhaften deutschen Studien untersucht und bewiesen wurden.

 

 

Wirkprinzip

Raumluft oder medizinischer O2 bzw CO2 wird angesaugt. Gleichzeitig wird die zu applizierende Flüssigkeit (Kochsalzlösung oder Wirkstoffe) in das Handstück abgegeben. Das Gas wird durch eine spezielle und patentierte Beschleunigungsdüse geleitet und somit komprimiert ausgegeben. Dieses Prinzip entspricht dem eines Staustrahltriebwerks, wie es in Luft- und Raumfahrt zum Einsatz kommt. An dieser Austrittsstelle treffen nun Luftstrom und Flüssigkeit in Form von Mikrotröpfchen zusammen und treffen mit hoher Geschwindigkeit auf die Haut. Die Wechselwirkung zwischen der Haut und den extrem stark beschleunigten Tröpfchen, die eine hohe kinetische Energie besitzen, entfernt die äußeren Schichten der Haut. In dem Moment, in dem der Flüssigkeitsstrom die Haut berührt, verlangsamt sich das Gas, während die Tröpfchen ihre Geschwindigkeit beibehalten und die äußeren Hautschichten ablösen. Die Verlangsamung des Gasstroms auf der Hautoberfläche führt zu einem erhöhten statischen Druck im Behandlungsareal und es kommt zu einer Ischämie (Blutleere). Somit wird das Risiko lokaler Blutungen während der Behandlung gesenkt. Die Haut, in der unter Druck stehenden Region, senkt sich ein und es entsteht eine konkave Oberfläche. Die Haut dehnt sich, und Mikro-Kanäle in den äußeren Hautschichten werden erweitert, so dass neue Kanäle entstehen. So wird das Eindringen in tiefere Hautschichten ermöglicht. Auf Grund von Druckunterschieden (im behandelten Areal und dem darunter liegenden Gewebe) können biologische Stoffe und Sauerstoff oder CO2 tief in die Haut eindringen. Die Eindringtiefe wird bestimmt durch die Druckunterschiede. Wenn der Druck nachlässt, richtet sich die Haut wieder auf, die Kanäle schließen sich, und das eingebrachte Material ist fest im Gewebe. Durch Veränderung des Abstandes des Handstücks zur Haut kann sowohl die Tiefe der Perfusion als auch der Grad der Abschilferung gesteuert werden.